U b e r  K i t t y | Z u r u c k
© Copyright 2004 K. Meijering | September 14, 2011 20:16

Kitty Meijering

Kitty Meijering (geboren in Alkmaar 1974) studierte an der Universität von Amsterdam, wo sie studierte Bildende Kunst in 1998 erfolgreich abgeschlossen. Für ihre Studie Projekts machte sie vor allem Akten und Modellstudien.

Tanz und Ballett ist ein neues Thema, das bei Kitty bezahlt wird. Dieses aufregende neue Serie zeigt Bilder von Tänzern voller Bewegung und Emotion. Die Tänzer in warmen Farben, die zum Tanzen von der Leinwand erscheinen angezeigt. Sie können buchstäblich die Musik hören.

Ein weiterer Nebeneffekt ihrer Arbeit zeigt einen eher abstrakten Malstil gesehen. Die Bilder sind abstrakt, mit erkennbaren Elementen in einem Kontext, der oft beschwört die Atmosphäre der alten Gassen und verwitterten Mauern durchsetzt. Von ihren Reisen und Urlaub finden sie Inspiration für diese Arbeit.n
nert an alte Straßen und verwitterten Mauern und Häuser.

Hauptsächlich Farben und Muster von Kleidung, Gebäude, Städte und es gibt eine Quelle der Inspiration sein kann. Seine Fähigkeit, eine mystische Atmosphäre in ihre Arbeit zu erklären, Kitty verdankt einen großen Sinn für Farbe, Form und Materialien.

Ausstellungen

Seit 2000 Kitty aktiv Malerei. An verschiedenen Standorten in den Niederlanden wurde erfolgreich ausgestellt, einschließlich Kitty;
Gallery Harrekidee die Kirche Markenbinnen, Silberschmied Limper Design, Kunst Bergen, ARTIADE Große Kirche Alkmaar, Galerie Marten Randa in Winschoten, Masee Home Decorating, Pronk Küchen, Galerie Salon in Amsterdam Galerie Sophie Junge Alkmaar, Galerie Le Pignon Large Schermer, Galerie Mosa Art Cuijk Art Event in den Haag und Ahoy Rotterdam, Studio Alte Brink in Meppen, Deco Rade Heemskerk, Galerie Art + Co. in Amstelveen, Galerie de Eilandspolder in Graft der Reife, Walls Galerie Amsterdam, Galerie La Lanka Tijnje (Fr ) und ITAF Amsterdam Art Gallery in der Villa Arena-Fusion ..
Für 2008 sind bereits einige neue Exponate sind geplant, um Informationen besuchen Sie bitte dem Messegelände .......